Lions Club Bad Reichenhall unterstützt „Donum Vitae“

Im Rahmen eines Clubabends überreichte der Präsident des Lions-Club Bad Reichenhall, Herr Franz Weber, der stellv. Leiterin der Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen in Freilassing Frau Evi Kerknak eine Spende in Höhe von € 1500,- , um die hilfreiche Arbeit dieser Organisation zu unterstützen.

Bild der Spendenübergabe

Donum Vitae – Geschenk des Lebens- ist ein bürgerlich-rechtlicher Verein, der sich auf der Grundlage des christlichen Menschenbildes für den Schutz des ungeborenen Lebens und die Würde von Frau, Mann und Kind einsetzt. Die Mitarbeiterinnen der Beratungsstelle informieren , beraten und begleiten in Fragen der Sexualität, Schwangerschaft, Elternzeit und im Schwangerschaftskonflikt kostenfrei und auf Wunsch auch anonym. Die staatlich anerkannte Beratungsstelle wird durch öffentliche Zuwendungen, aber auch zu etwa 5% durch Spenden finanziert. Ziel der Beratung allgemein ist, Frauen, Männer und Familien in allen Fragen der Sexualaufklärung, Verhütung und Familienplanung sowie in allen eine Schwangerschaft unmittelbar und mittelbar berührenden Fragen zu informieren und in schwierigen persönlichen, familiären oder finanziellen Situationen zu unterstützen und zu helfen.
Frau Kerknak überreichte dem Lions-Präsidenten Herrn Franz Weber auch den Tätigkeitsbericht des Jahres 2016 ihrer Beratungsstelle und belegte damit den Umfang und die Wichtigkeit ihrer Arbeit für ein gesundes soziales Miteinander im Landkreis.